Happy Birthday Martin Luther: 526 Jahre!

Mit Martin Luther ist eine neue Weltanschauung entstanden. Seine revolutionären 95 Thesen definierten die Beziehung zwischen Mensch und Gott neu. Die Kriterien für einen aufrichtigen Glauben können weder gemessen noch kontrolliert werden. Denn nur Gott ist in der Lage das Gute und das Böse am Menschen zu bewerten. Und das kann nur am Jügsten Gericht erfolgen. Der Mensch kann an Gott keine Ansprüche stellen, auch nicht wenn es um Gnade geht!

Ablassbriefe werden von ihm mißachtet. Die Kirche (katholische) darf ihre Rolle als Vermittlungsanstalt der Gnade Gottes aufgeben.

Die Übersetzung der Bibel ins Deutsche verlieh der Deutschen Sprache große Bedeutung. Diese erste Deutsche Bibel, -gedruckt von Gutenberg- markiert einen Startpunkt für eiene unaufhaltsame „Aufklärung“.

Martin Luther auf WELTUM

Rastafari

Neue Inhalte:

Rastafari:

Bob Marley:

Haile Selassie I.